Kromlauer Park im Herbst

Ich war zwar erst vor kurzem zum Sonnenaufgang an der Rakotzbrücke. Aber da der Kromlauer Park noch mehr zu bieten hat und vor drei Wochen die Laubfärbung erst allmählich begann, lohnte sich der heutige Ausflug auch ein weiteres Mal. Ohne viel Zeit mit der ohnehin totfotografierten Brücke zu verbringen konzentrierte ich mich heute eher um das Drumherum. Der Herbst steht in vollster Pracht und das Farbenmeer der Blätter in Verbindung mit dem Nebel erzeugt ein ums andere Mal eine verwunschene Atmosphäre. Angenehm war zudem, dass ich mit Anna in Begleitung auch gleich noch ein paar herbstliche Portraits schießen konnte.

 


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s